Fantomton

Netlabel und Experimente

Music and Dance Performance: Continuous Variation

Continuous Variation ist ein Zusammenschluss von drei Musikern und mehreren Tänzern, die improvisative, raumbezogene Performances erarbeiten, und die es sich zur Aufgabe gemacht haben Arbeiten zu präsentieren, bei denen die Grenzen zwischen Klangentstehung, -steuerung und Bewegung verschwimmen. Mit Hilfe verschiedener Techniken können die Tänzer aktiv in das Klanggeschehen eingreifen, es verändern und mit Raum und Klang spielen. Im Gegenzug können die Musiker auch als Performer in Erscheinung treten.

Computer/live electronics: Marcello Lussana aka Erased Bodies

Flute/live electronics: Miriam Akkermann,

French Horn/live electronics Interaction: Elena Kakaliagou,

Dance/live electronics Interaction: Cinira Macedo, Claudia Tomasi, Johanne Timm

einlass: 19:30
beginn: 20:00

Ort: Mareschstr. 10, Laden links im Untergeschoss, Neukölln
S-Sonnenallee, M41 Mareschstr.

Auf Spendenbasis

Continous VariationSimilar Posts:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

<